WAS IST WAS Band 35 Erfindungen

In der Jugendbuchreihe "Was ist Was" des Tesloff-Verlages habe ich Band 35 "Erfindungen" geschrieben. Die Erstauflage ist 2004 erschienen, 2010 erschien eine überarbeitete Neuauflage. Das Buch ist in mehr als 20 Sprachen übersetzt worden, vorwiegend in osteuropäische und asiatische Sprachen, unter andem in chinesisch, türkisch, iranisch und koreanisch.  Das Bild oben zeigt eine Auswahl der verschiedenen nationalen Ausgaben.
 

Aus dem Klappentext:

Der Drache mit der Metallspitze steigt in den Gewitterhimmel. Die Zuschauer halten den Atem an: Ein Blitz schlägt ein! Mit diesem lebensgefährlichen Experiment gelang Benjamin Franklin die Erfindung des Blitzableiters.

Wir fahren Auto, telefonieren, fotografieren - ohne die Erfindungen genialer Tüftler würde unsere Welt ganz anders aussehen. Wann rollte das erste Rad? Wieso kann Schiff aus Eisen schwimmen? Wie wurde der Computer erfunden?

Bestseller

Dieses Buch ist mein absoluter Bestseller. Alleine in Deutschland wurden seit Erscheinen bis 2014 mehr als 50.000 Exemplare verkauft, ungefähr nochmal so viel durch Lizenzausgaben im Ausland.

48 Seiten, erschienen 2004 im Tesloff-Verlag, Nürnberg, ISBN 3-7886-0275-9

So sieht zum Beispiel ein asiatischer Klappentext aus.